Am 12. und 13. Dezember 2019 findet in Köln das erste Treffen des neu gegründeten EASA Environment and Anthropology Network statt. Das Treffen steht unter dem Motto „Perspectives and Stories in a World of Facts and Figures? Exploring the Potential of Anthropology in Tackling Environmental Issues“. In Workshops, Paneldiskussionen und Vorträgen werden sich die Teilnehmer*innen über Methoden, Themen und Strategien der umweltanthropologischen Forschungspraxis austauschen können.
Ein vorläufiges Programm und weitere Informationen zum Inhalt, Format der Veranstaltung und zur Anmeldung findet Ihr hier:

Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s